Spremberg

Die Stadt Spremberg liegt im Südosten des Landes Brandenburg, inmitten der Lausitz, und hat rund 24.700 Einwohner. Durch Spremberg führt die B97, ca. 20 km sind es bis nach Cottbus oder Hoyerswerda. Die historische Altstadt liegt zwischen zwei Spreearmen auf einer Insel, die umgebene Hügellandschaft mit Wald- und Wiesenflächen brachten den Beinamen "Perle der Lausitz". Rad- und Wanderwege führen zur Seekette und zum Tagebau. Spremberger Sehenswürdigkeiten sind u. a. der Marktplatz mit dem Rathaus, das Schloss mit dem Heidemuseum, der Bismarckturm und die Talsperre. Unsere knapp 400 Wohnungen befinden sich im Süden Sprembergs im Artur-Becker-Ring, in Trattendorf, aber auch in der Innenstadt. Einkaufsmöglichkeiten mit Waren des täglichen Bedarfs, Dienstleistungen und Freizeitangebote sind - auch in unmittelbarer Nähe unserer Wohnanlagen - reichlich vorhanden. Die Region Spremberg bietet moderne Arbeitsplätze in der Baustoff-, Kunststoff- und chemischen Industrie, in der Energiewirtschaft sowie der Pappe- und Papierverarbeitung.

Kontakt

Lausitzer Bergarbeiter-Wohnungsbaugenossenschaft
Brandenburg eG

OT Schwarze Pumpe
Ernst-Thälmann Straße 1
03130 Spremberg
Telefon: (03564) 3974-0
Telefax: (03564) 3974-19
info@lausitzer-bewoge.de
www.lausitzer-bewoge.de

Sprechzeiten

in unserer Geschäftsstelle:
Montag – Donnerstag 9:00 – 11:30 Uhr
sowie Dienstag 14:00 – 17:30 Uhr
in der Stadtverwallung Welzow:
jeden letzen Donnerstag im Monat
13:00 – 15:00 Uhr

Mitglied im BBU Verband
Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e. V.